Skip to main content

Navigation

S-v-e-n-76 (40) sucht in Osnabrück

Fantasien haben Vorfahrt. Meine Lieblingsstellungen sind Doggy, 69 und Wippe. Alles was mit tiefen Einblicken zu tun hat, ist erregend. Ich lasse gern den Partner den Vortritt und kümmere mich um ihn, dann aber ich auch.

Nachricht senden
Premium

Bavariax sucht in Osnabrück

dazu musst du dich erstmal vorstellen, so wie bei nem bewerbungsgespräch. … haha bin niemals geschockt darüber was auch immer, Du mir alles anvertrauen wirst! und ab und zu habe ich doch tatsächlich drei Jägermeister auf meinem Schwanz stehen.

Nachricht senden

BennyH (31) sucht in Osnabrück

Ich möchte von deiner Leidenschaft überfallen werden. Egal, ob am Strand, im Wald oder klassisch im Bett, deine Haut auf meiner spüren, mit Küssen überhäuft, deine starken Hände am ganzen Körper fühlen.

Nachricht senden

Boyfotze26 (29) sucht in Osnabrück

Bin eine vornehmlich devote, passive Boyfotze. Bin komplett rasiert und nimmersatt. Kann nicht genug in meiner Fotze haben. Insbesondere Fisten gehört zu meinen Vorlieben, egal ob F, FF, Fistpunch oder Riesendildos. Ein Traum von mir ist eine verdammt geil ausgeleierte Fotze zu haben.

Nachricht senden

Jeronimo (48) sucht in Osnabrück

Über Deinem Haus liegt die Nacht,
sie kriecht in jedes Deiner vielen Zimmer.
Die Rosen, die ich Dir schenkte,
waren mein Herz, verpackt in schwarzen Tränen.
Jetzt weht der Wind die Blätter ihrer Blüten
hinüber in das Jenseits unserer Liebe.
Ich denke, wenn ich hinausgehe in die Nacht und
eines dieser Blätter einfange,
werden in Deiner Einsamkeit
tausend Sträuße stehen.
Ich denke immerzu, was wohl aus uns wird,
wenn du mich nicht mehr liebst.
Weißt du noch, die Sonne stand auf einmal da.
Du, das Kind mit den glücklichen Augen.
Damals sah ich Dich das erste mal.
Du maltest lustige Gesichter in den Sand.
Oh Gott, wie jung wir waren.
Ich liebte Dich sofort,
fortan schlief ich
keine einzige Nacht mehr, nie mehr.
Egal wo ich war,
immer begleitete mich Dein Bild in mir.
Wenn du einmal zu spät warst,
stockte meine Angst um Dich mir den Atem.
Oh wie sehr ich Dich liebe, wie sehr.
Weißt Du noch, der Mond stand auf einmal da.
Ich, nur bekleidet mit Deinen Haaren.
Damals war ich der Junge auf de

Nachricht senden
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
Counterservice von Pornowelt24